Menu

Herzlich willkommen beim Leonhardi-Ensemble!

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Leonhardi-Ensemble in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, südöstlich von München, interessieren.  Lernen Sie hier unsere verschiedenen Gruppierungen kennen. Interessierte sind jederzeit in allen Ensembles herzlich willkommen: Besuchen Sie unsere Schnupperproben!

Großer Chor

Stacks Image 120
Der Große Chor singt geistliche und weltliche Oratorien, Orchestermessen und Werke aus Oper und Operette. 

Orchester

Stacks Image 122
Das Orchester führt Werke aus Oper und Operette, Sinfonien und Streicherliteratur auf.  Wir bieten Stimmproben unter professioneller Anleitung.

Kammerchor

Stacks Image 126
Der Kammerchor ist ein semiprofessionelles Ensemble, das sich besonders der anspruchsvollen a-capella-Literatur widmet.

Nachwuchsorchester und Kinderchor

Stacks Image 124
Im Nachwuchsorchester und Kinderchor sammeln Kinder und Jugendliche wertvolle praktische Erfahrungen im Ensemblespiel und erleben die Freude des gemeinsamen Musizierens.
_______________________________________________________________________________________________________________________
Aktuelles und Presse

09.04.2016

Haydns „Schöpfung“ in Höhenkirchen

Stacks Image 373
Am Samstag, 30. April, um 19 Uhr und am Sonntag, 1. Mai, um 18 Uhr lädt das Leonhardi-Ensemble e.V. Höhenkirchen-Siegertsbrunn zu seinem Jahreskonzert in die Mehrzweckhalle, Bahnhofstraße 12, ein.

Großer Chor und Orchester gestalten unter ihrem neuen Dirigenten Tomas Baron Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“.

Die Besucher dürfen sich auf drei hervorragende junge Solisten freuen: Gemeinsam mit Roswitha Schmelzl, Sopran, Moon Yung Oh, Tenor, und Alexander Kiechle, Bass, nehmen 120 Mitwirkende die Zuhörer mit auf eine musikalische Entdeckungsreise durch die Schöpfungsgeschichte.

Der Siegeszug des Oratoriums, mit dem der Komponist sein Lebenswerk krönte. begann bereits kurz nach der triumphalen Wiener Uraufführung im Jahr 1798.
Schon der Anfang des Werks
berwältigt mit der Schilderung der Entstehung der Erde aus dem Chaos und der Erschaffung des Lichts. Der erste und zweite Teil schildern die sechs Schöpfungstage, die Entstehung der Elemente, der Gestirne, der verschiedenen Pflanzen und Tiere, schließlich der ersten Menschen. All dies wird zuerst vom Orchester lautmalerisch dargestellt, ehe es die Gesangssolisten klärend benennen. Im dritten Teil bejubeln die ersten Menschen dankbar das Wunder der Schöpfung, während der Chor – wie im ganzen Werk – die Taten Gottes hymnisch beschwingt besingt.

Vorverkauf zum ermäßigten Preis von 17 € (12 € für Schüler, Studenten und Behinderte) bei Schreibwaren Obermeier und Schreibwaren Squarra, Karten an der Abendkasse 19 € (erm. 12 €). Kartenreservierung für Auswärtige: 08102/8018985 oder karten@leonhardi-ensemble.de. Einlass 30 Minuten vor Konzertbeginn. Freie Platzwahl.
Stacks Image 539
Stacks Image 541
Stacks Image 543

08.04.2016

Sommerfest des Leonhardi-Ensembles

Stacks Image 480
Am So, 17.07.2016 läd das Leonhardi-Ensemble zu einem Sommerfest in die Aula der Sigoho-Marchwart-Grundschule in Höhenkirchen ein, bei dem sich ab 17:00 die verschiedenen Gruppierungen des Vereins mit kleinen Beiträgen vorstellen. Der große Chor und das Sinfonieorchester veranstaltet dabei eine Öffentliche Werkstattprobe (Ausschnitte aus Bizets „Carmen“) und heißt alle Gäste zum Mitsingen und- spielen herzlich willkommen.
Im Vorfeld gibt es die Möglichkeit bei einzelnen Proben im Zeitraum vom Juni und Juli im Chor und Orchester „hineinzuschnuppern“.

29.10.2015

Abschied und Neuanfang beim Leonhardi-Ensemble

Stacks Image 366
Nach zehn Jahren und zahlreichen unvergesslichen Konzerten verabschiedet sich der musikalische Leiter Michael Merl aus beruflichen Gründen vom Leonhardi-Ensemble e. V. Mit Thomas Baron startet ein würdiger Nachfolger in das neue Projekt.

Es ist ein trauriger Abschied für das Leonhardi-Ensemble e. V. In diesem Jahr gibt Michael Merl sein Amt als musikalischer Leiter des Vereins ab, um sich künftig stärker seinen beruflichen Aufgaben widmen zu können. Unter seiner engagierten Führung haben sich sowohl der Große Chor als auch der Kammerchor und das Orchester des Leonhardi-Ensembles e. V. in den vergangenen Jahren zu Musikgruppen mit erstaunlicher Homogenität entwickelt. Nur so war es möglich, die regelmäßig hohe Qualität der Konzertprogramme zu gewährleisten. Unter Merls Führung konnten besonders anspruchsvolle Werke wie die Carmina Burana, das Mozart Requiem und Händels Messias aufgeführt werden. Als Dirigent bleibt er aber dem Kammerchor erhalten.


Mit Thomas Baron (Foto) steht bereits der neue musikalische Leiter in den Startlöchern. Der 26-Jährige absolviert derzeit sein Masterstudium im Fach Chordirigieren und ist Mitglied in der Bayerischen Singakademie. Zudem ist er als Dozent im Bayerischen Landesjugendchor für Gehörbildung und Musiktheorie tätig und engagiert sich gleichzeitig als Kirchenmusiker in St. Johannes Evangelist in München.

Im Leonhardi-Ensemble e.V. wartet nun auch schon ein großes Projekt auf den neuen Dirigenten: die Aufführung von Joseph Haydns bekanntem Oratorium „Die Schöpfung“ im Mai 2016. Die Musizierenden des Orchesters und Chors freuen sich darauf, den neuen Leiter nun in der Probenarbeit kennenzulernen und das Werk mit ihm gemeinsam zu erarbeiten.

29.10.2015

Macht mit beim Nachwuchschor und -orchester des Leonhardi-Ensembles!

Stacks Image 233
Das Leonhardi-Ensemble e.V. möchte schon die Jüngsten für Musik begeistern. Deshalb fährt es das Nachwuchsorchester fort und gründet zusätzlich einen Kinderchor. Hierfür werden Mitwirkende gesucht!

Die Affinität zur Musik wird bereits in jungen Jahren gebildet. Wer schon früh ein Instrument lernt oder in einem Chor singt, verliert im Laufe seines Lebens nur selten dieses musikalische Gespür und tritt oft im Erwachsenenalter gerne wieder einem Chor oder Orchester bei. Aus diesem Grund hat es sich das Leonhardi-Ensemble e.V. zur Aufgabe gemacht, Kinder für Musik zu begeistern und bereits den Nachwuchs zu fördern.

Ab dem zweiten Schulhalbjahr soll daher ein Kinderchor- bzw. -orchester unter professioneller Leitung entstehen. Hierfür werden nun Mitwirkende gesucht. Junge Sängerinnen und Sänger sind ebenso herzlich willkommen wie kleine Instrumentalisten aller Altersgruppen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 15. Dezember unter
vorstand@leonhardi-ensemble.de. Nähere Informationen zum Verein finden Sie unter www.leonhardi-ensemble.de
Weitere Pressetexte finden Sie hier …